Rückblick auf bisherige Events

zurück zur Newsübersicht

Smart Grids-Gespräche "Smarte Quartiere erleben - von der Vision zur Umsetzung."

Im Rahmen der fest etablierten Veranstaltungsreihe der „Smart Grids-Gespräche" freuen wir uns, Sie am 08.07.2019 in den Räumen der IHK Karlsruhe als einer der Kooperationspartner begrüßen zu dürfen.

Bei dieser Veranstaltung wird das Thema

Smarte Quartiere erleben – von der Vision zur Umsetzung.
Führt die digitale Transformation die Energiewende zum Erfolg?

beleuchtet. 

Smarte Quartiere bringen die Energiewende in die Fläche und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele 2050. Smarte Quartiere verknüpfen die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität. Haushaltsstrom, Warmwasser und Heizwärme werden mit erneuerbaren Energien erzeugt. Sektorenkopplung, geeignete Quartiersspeicher und ein digitalisiertes Energiemanagement ermöglichen es, dass Strom zum größten Teil selbst verbraucht, in Wärme umgewandelt oder zum Laden von Elektroautos verwendet wird.

Die Smart Grids-Gespräche zeigen auf, wie ein smartes Quartier entsteht – von kommunaler Energiestrategie über den Bebauungsplan bis zum Praxisbetrieb.
Wir zeigen, wie Quartiere durch intelligente Planung energetisch optimiert werden und damit das mögliche Potential zur Verringerung der Treibhausgasemissionen im Rahmen einer langfristig wirksamen Dekarbonisierungsstrategie erschließen.
Wir zeigen außerdem anhand konkreter Pilotprojekte mit Vorbildcharakter, dass smarte Quartiere funktionieren, wirtschaftlich sind und interessante Geschäftsmodelle ermöglichen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mehr über neueste Trends bei der Entwicklung smarter Quartiere erfahren möchten. Hierbei insbesondere an unsere Mitglieder, Kommunen, Energieversorgungsunternehmen, die sich mit neuen Geschäftsmodellen beschäftigen, Start-ups, Forschungsinstitute, Studenten, Partner der SINTEG-Projekte und die interessierte Öffentlichkeit.

Zum vorläufigen Programm
Zur Anmeldung

AXEL auf Instagram

FOLGEN